Aktuelles  ›  Sterben in Würde


19. Februar 2021

Salzburger Bioethik-Dialoge 2021 als Online-Veranstaltung

Vom 11.3. bis 30.4.2021 finden die 2. Salzburger Bioethik-Dialoge coronabedingt als Online-Webinar-Reihe mit abschließendem Live-Symposium statt.

Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich!

Alle Details zur Veranstaltung

Lesen Sie weiter
16. Oktober 2020

1. Salzburger Bioethik-Dialoge mit großem Erfolg

Vom 9. bis 10. Oktober 2020 fanden die 1. Salzburger Bioethik-Dialoge unter dem Titel „Modernes Sterben – Aufgaben und Grenzen der Medizin am Lebensende“ im Salzburg Congress statt und trafen auf sehr großes Interesse:

Unter entsprechenden Corona-Sicherheitsbedingungen nahmen 250 Gäste aus unterschiedlichsten Berufsgruppen und mehreren europäischen Ländern an dieser Tagung teil und erlebten hervorragende Vorträge, interessante Diskussionen und facettenreiche Workshops. Sowohl die Resonanz unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern als auch in Politik und Presse war äußerst positiv.

Die Veranstaltung wurde per Live-Stream …

Lesen Sie weiter
15. Februar 2015

Öffentliche Stellungnahme zur Bioethikkommission am Bundeskanzleramt: „Sterben in Würde – Empfehlungen zur Begleitung und Betreuung von Menschen am Lebensende und damit verbundenen Fragestellungen“

Mit großer Sorge verfolgt das „Salzburger Ärzteforum für das Leben“ die Debatte um die aktuelle Empfehlung der Bioethikkommission am Bundeskanzleramt zu Fragen am Lebensende. Im Fokus der öffentlichen Diskussion steht der Teil des Mehrheitsvotums der Kommission, in welchem es heißt: „Es erscheint aber angebracht, für Angehörige und persönlich nahestehende Personen eine Straflosigkeit vorzusehen, wenn sie einer an einer unheilbaren, zum Tode führenden Erkrankung mit begrenzter Lebenserwartung leidenden Person beim Suizid Hilfe leisten…“ und weiters: „Darüber hinaus sollte die Hilfeleistung durch …

Lesen Sie weiter