Aktuelles  ›  Veranstaltungen


28. März 2011

Erfülltes Leben trotz Leid

Das Salzburger Ärzteforum für das Leben lädt herzlich zu einem Vortrags- und Diskussionsabend ein.

Erfülltes Leben trotz Leid ?

Die Facetten von Leid sind vielfältig. In vielen Bereichen steigt der gesellschaftliche Druck auf die Ärzte, Leid um jeden Preis zu verhindern und Leben zur Vermeidung von Leid in Frage zu stellen. Dürfen wir uns diesem Druck beugen oder wird hierdurch der Zugang zu einer Integration von Leid in das Leben verstellt ? Wie kann es Patienten, Angehörigen, Ärzten und Pflegepersonal gelingen, Leid …

Lesen Sie weiter
30. September 2009

Leben bis zuletzt – Palliativmedizin, Hospizarbeit, Euthanasie

Sehr geehrte Freunde und Unterstützer des „Salzburger Ärzteforums für das Leben“ !

Wir dürfen Sie auf diesem Weg sehr herzlich zu einer Veranstaltung einladen, die wir in Kooperation mit den Salzburger Nachrichten und der Hospizbewegung für Sie organisiert haben:

Palliativmedizin, Hospizarbeit, Euthanasie

Leben bis zuletzt

Freitag, 30. Oktober 2009,
um 19.00 Uhr im SN-Saal,
Karolingerstr. 40, Salzburg. Eintritt frei.

Vortragende

Günter Virt, Ethiker und Moraltheologe,Wien

Johannes G.Meran, Onkologe und Palliativmediziner
im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder,Wien

Irmgard Singh, Ärztin, Hospiz Kleingmainerhof, Sbg.

Moderation: Josef Bruckmoser, SN

Leben bis zuletzt (pdf)

Lesen Sie weiter
12. Februar 2008

Altern – eine Zumutung

Dienstag, 12. Februar 2008, 19:00 Uhr, im SN-Saal, Karolingerstr. 40, Salzburg

Eintritt frei. Sie sind herzlich eingeladen!

„Salzburger Ärzteforum für das Leben“ und „Salzburger Nachrichten“ laden zu einer Podiumsdiskussion über das Thema „Altern – eine Zumutung“

Zur aktuellen Debatte um medizinische ethische, soziale und ökonomische Fragen einer älter werdenden Gesellschaft

Unsere Gesellschaft befindet sich in einem rasanten demographischen Wandel, eine immer geringere Geburtenrate steht einer steigenden Lebenserwartung gegenüber. Unbestritten erfordert die Perspektive einer alternden Gesellschaft eine neue Ausrichtung im Sozial- und Gesundheitswesen. Wir stehen …

Lesen Sie weiter
1. März 2007

Sterbenskrank – lebensmüde. Der Arzt im Spannungsfeld zwischen lebensverbessernden und lebensverkürzenden Maßnahmen

Univ. Prof. Dr. J. Meran
Prim. Dr. Ch. Spaemann
(Ärztekammer Salzburg)

Lesen Sie weiter
1. März 2006

Kommunikation mit Tumorpatienten Univ. Prof. Dr. M. Volkenand: Kommunikation mit Tumorpatienten (Krankenhaus der Barmherzigen Brüder, Salzburg)

Univ. Prof. Dr. M. Volkenand
(Krankenhaus der Barmherzigen Brüder, Salzburg)

Lesen Sie weiter